(0711) 48 61 53 info@hkp-stgt.de

Möhringer Herbst 2018

Am Sonntag, den 14. Oktober fand in Möhringen der „Möhringer Herbst“ bei bestem Wetter statt. Der Sonnenschein lockte viele Besucher an, und wir konnten an unserem Stand mit vielen Familien ins Gespräch kommen. Währenddessen hatten die Kinder beim Dosenwerfen viel Spaß. Vielen Dank an alle, die für uns gespendet haben und sich überlegen bei uns Mitglied zu werden.

Die Häusliche Kinderkrankenpflege e.V. auf dem Möhringer Herbst 2018.

Die Häusliche Kinderkrankenpflege e.V. auf dem Möhringer Herbst 2018.

Stuttgart Lauf 2018 – Laufend Spenden sammeln

Am 24. Juni 2018 fand der Stuttgart Lauf statt. Die Idee hinter diesem Lauf ist, dass die TeilnehmerInnen in ihrem persönlichen Umfeld Sponsoren suchen, die ihnen für das Mitmachen Geld spenden, das dann an eine gemeinnützige Organisation weitergespendet wird. Die Aichtal Runners, eine laufbegeisterte Gruppe aus dem besagten Aichtal, machten ihrem Namen alle Ehre und rannten für uns! Beim Halbmarathon, bei der Halbmarathon Staffel und dem 7-km Lauf waren sie dabei und niemand gab auf, alle kamen ins Ziel und erhielten dort ihre verdienten Medaillen. Und wir erhielten die tolle Spendensumme von ACHTHUNDERT EURO! Herzlichen Dank.
Damit sorgen Sie dafür, dass auch die HKP ein „Runner“ bleibt. Wir werden nämlich das Geld mit zur Finanzierung eines E-Autos verwenden.
Zur Erinnerung haben wir einen 2018-Extrabrief-Laufen gemacht.

Laufend Spenden sammeln: Das „Team HKP“ läuft beim Stuttgart-Lauf 2018
Der HKP Förderverein möchte den sportlichen und sportbegeisterten Menschen in seinem Umfeld die Möglichkeit geben, einen sportlichen Beitrag zu leisten. Daher haben wir damit begonnen, ein Team aufzubauen, das sprichwörtlich „laufend“ Spenden für den Förderverein sammelt. Die Premiere war 2017 beim Stuttgart-Lauf.  Sie haben die Möglichkeit dieses Jahr beim Stuttgart-Lauf für die HKP mitzumachen: am 24. Juni 2018. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über jede/n Mitstreiter/in!

Das Interview von 2017:
Axel Weirauch, der Mann unserer Kollegin Diana Rasspe-Weirauch, ist am Sonntag, 25.06.2017, für uns den Halbmarathon gelaufen und wurde danach von Thomas Albrecht, Vorstand der HKP, interviewt:
Thomas Albrecht: Superleistung! Danke, dass Sie für die HKP gelaufen sind und Gratulation zum Durchhalten beim Halbmarathon! Ich selbst wäre da sicher gescheitert, aber hab ich’s recht in Erinnerung, dass Sie eine etwas bessere Zeit geplant hatten?
Axel Weirauch: Ja, 2:05 wollte ich laufen. 2:15:05 waren es dann.
TA: Wie ging es Ihnen mit dem heißen Wetter?
AW: Ganz in Ordnung. Der Anfang war gut, bei 10 Kilometern bin ich dann doch eingebrochen – passiert mir immer bei 10 km.
TA: Wie lief es bei Ihrem Laufpartner, Herrn Göllner?
AW: Er ist mir davon gelaufen und war dann mit 2:03:03 deutlich vor mir!
TA: Wie ist ihr Gesamteindruck vom Lauf gewesen?
AW: Der Start mit ca. 5000 Menschen erfolgt in Blöcken und ist immer beeindruckend. Auf der Strecke ist es dann teilweise sehr ruhig, wenn das Feld sich entzerrt hat. Da ist es schön, dass an manchen Stellen Musik zum Anfeuern von Privatleuten abgespielt wird. Je nach Beatzahl und Musikstil (lacht) ist das sehr motivierend. Neben den offiziellen Wasserstationen gab es an der ganzen Strecke auch Wasser von Privatleuten und erfrischende Wasser-Vorhänge zum Durchlaufen und Abkühlen von der Feuerwehr. Insgesamt eine runde Sache.
TA: Werden Sie beim nächsten Stuttgart-Lauf 2018 wieder für den Förderverein der HKP laufen?
AW: Klar! Sehr gerne.
TA: Vielen Dank für das Interview und ihr Engagement! Wir wollen bis zum nächsten Lauf ein Laufteam aufbauen, vielleicht auch zusätzlich in Form eines Staffel-Lauf-Teams, für alle, die nicht den ganzen Halbmarathon alleine laufen wollen oder können.

Lange Ostnacht Gablenberg
Lange Ostnacht Gablenberg

Wollen auch Sie Mitglied im Sport-Team der HKP werden?
Das funktioniert so: Jedes Mitglied des Teams sucht sich Sponsoren, die den Lauf mit einer Spende unterstützen. Entweder mit einem festen Betrag oder mit einem kilometergebundenen Betrag. Auch wenn dies dann pro Sponsor (Freunde, Eltern, Bekannte, Firma) vielleicht nur kleine Beträge sind, summiert sich dies doch durch jedes weitere Teammitglied. Was passiert mit dem Geld? Der Förderverein unterstützt die Arbeit der Häuslichen Kinderkrankenpflege e.V. Stuttgart. Deren 39 Mitarbeiter pflegen täglich und rund um die Uhr schwerkranke Kinder mit größtenteils lebensverkürzenden Erkrankungen und unterstützen deren Familien pflegerisch. Kostenträger sind die Krankenkassen, aber immer wieder geht der Verein in Vorleistung für eine optimale Pflege und bekommt seinen Aufwand dafür nicht erstattet. Daher unterstützt der Förderverein z.B. bei Anschaffungen oder bei den Kosten für Fort- und Weiterbildungen.
So wie die Häusliche Kinderkrankenpflege e.V. Stuttgart seit über 25 Jahren gute Pflege leistet, möchten wir das „Team HKP“ als dauerhafte Einrichtung etablieren, damit es an zukünftigen Sportevents laufend, schwimmend, Rad fahrend teil nimmt.
Wer also Lust hat, wie Axel für einen guten Zweck zu laufen, meldet sich bitte bei Thomas Albrecht, per E-Mail unter albrecht@hkp-stgt.de . Er wird dann alle Interessierten zusammenbringen.

 

 

Möhringer Herbst 2017
Am Sonntag, 8. Oktober 2017,  fand der „Möhringer Herbst“ in Stuttgart-Möhringen statt und wir waren mit einem Infostand wieder dabei. Die Spiele am Stand kamen bei den Kleinen gut an, die viel Spaß bei uns hatten. Aber auch den Eltern wurde es nicht langweilig. Ganz nebenbei wurden sie über unsere Arbeit informiert.
Wir danken allen BesucherInnenn und HelferInnen ganz herzlich.

Sillenbucher Sommerfest am Sonntag, 25. Juni 2017
Bei sonnig-warmem Wetter waren wir auf dem Sillenbucher Sommerfest mit einem Infostand vertreten. Viele interessante Gespräche kamen zustande und wir hatten viel Spaß mit den Kindern. Vielen Dank an alle, die gespendet haben und den Förderverein auf die eine oder andere Weise unterstützt haben!

Lange Ostnacht Gablenberg

Sillenbucher Sommerfest am Sonntag, 26. Juni 2016
Zum Glück hat das Wetter gehalten! Wir hatten viele anregende Gespräche und viele Kinder, die mit Begeisterung unsere Dosen vom Tisch gefegt haben. Manche konnte garnicht genug bekommen! Es war eine insgesamt schöne Atmosphäre und wir kommen gerne nächstes Jahr wieder.

Lange Ostnacht Gablenberg

Lange Ostnacht am 25. Juli 2015 in Gablenberg
Auf der langen Ostnacht war dieses Jahr die größte Herausforderung gegen den heftigen böigen Wind anzukämpfen. Leider hat der Wind gewonnen und unser Zelt ist nun völlig demoliert. Trotzdem hatten wir auch hier viele anregende Gespräche und viele Kinder, die mit Begeisterung bei unseren Aktionen dabei waren.

Lange Ostnacht Gablenberg

Mitgliedschaft im Förderverein

Informationen über den Förderverein, eine Mitgliedschaft oder die Möglichkeit zu Spenden finden Sie hier.

Spenden statt Geschenke

Sie haben Geburtstag oder ein besonderes Jubiläum, haben aber schon alles was Sie brauchen, aber Ihre Gäste möchten Ihnen ein sinnvolles Geschenk machen? Wie wäre es, wenn Sie um Spenden für den Förderverein Häusliche Kinderkrankenpflege e.V. bitten? Für nähere Informationen nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf: Kontakt