(0711) 48 61 53 info@hkp-stgt.de

Willkommen bei der Häuslichen Kinderkrankenpflege!

Wir betreuen kranke Kinder und ihre Eltern zu Hause, in ihrer vertrauten Umgebung. Akut oder chronisch krank: Krankheit ist vielfältig und unterschiedlich und belastet nicht nur das kranke Kind, sondern auch die betreuenden Eltern und die ganze Familie. Auf jeden Fall braucht ein krankes Kind ganz besonders viel Zuwendung.

Auch wenn man sein Kind gut kennt, ist es für Eltern nicht einfach, krankheitsbedingte Zustände und kindliche Stimmungsschwankungen zu unterscheiden. Wir helfen Ihnen, Ihrem Kind Mut zu machen, damit es mit der Krankheit fertig werden kann.

Die Kinderkrankenschwestern der Häuslichen Kinderkrankenpflege e.V. haben viel Erfahrung. Aber nur zusammen mit den Eltern können sie eine optimale Pflege planen, um das Beste zu tun.

Ambulante Intensivpflege in Stuttgart

Wir pflegen auf ärztliche Verordnung. Wenn wir Kinder nach einem Klinikaufenthalt betreuen, nimmt bereits die Klinik im Vorfeld Kontakt mit uns auf. In anderen Fällen informiert uns die Kinderärztin oder der Kinderarzt, wenn wir Sie bei einer schweren Erkrankung Ihres Kindes zu Hause unterstützen sollen. Dadurch kann Ihrem Kind ein Klinikaufenthalt erspart werden.

Die Kinderkrankenschwester kommt zu Ihnen und Ihrem kranken Kind nach Hause, bei Bedarf auch an Wochenenden oder Feiertagen. Sie unterstützt Sie, Ihr akut oder chronisch krankes Kind zu pflegen und medizinisch zu versorgen, unterstützt Sie aber auch bei der Entscheidung, ob Ihr Kind bei einer Verschlechterung nicht in der Klinik besser versorgt werden kann.

Unser Team
Aktuelles

Büroräume zu vermieten
Wir suchen zum 1.1.2018 neue Mitmieter in der Wagenburgstrasse 94. Zu vermieten sind vier Büroräume zwischen 13,2 und 18,7 qm und die Mitnutzung unseres 24 qm grossen Besprechungsraums sowie die entsprechenden Nebenflächen. Die Kaltmiete beträgt z.Zt. 1100 Eur, warm sind es etwa 1450 Eur. Interessenten wenden sich am besten an Thomas Albrecht (albrecht@hkp-stgt.de)

 

Stellenangebote

Wir suchen Fachpflegekräfte in Voll- und Teilzeit (ab 60%) und eine PDL/stv. PDL! Hier geht’s zu unseren Stellenangeboten.

 

 

Spenden

Sie wollen uns unterstützen? Hier erfahren Sie wie das möglich ist.

 


Wir sind Mitglied in der
lag_logo